Was ist ein Orchester?

Das Wort „Orchestra“ stammt aus dem antiken Griechenland. Es bedeutete ursprünglich den halbkreisförmigen Platz vor der Bühne eines Theaters, wo der Chor tanzte und sang. Später, am Anfang des 17. Jahrhundert, als die ersten italienischen Opern durchgeführt wurden, wurden die Sänger von einer kleiner Gruppe von Musikern begleitet, die vor der Bühne positioniert waren, ähnlich wie damals im antiken Griechenland. Und so gewann der Begriff Orchester an Bedeutung, was letztendlich eine Gruppe von Musikern darstellt.

Es gibt verschiedene Arten von Orchestern. Die Gruppengröße kann groß oder klein sein und damit stark variieren. Ein Orchester wird gewöhnlich von einem Dirigenten geleitet.

Relevante Themen: Welche Arten von Orchestern gibt es?

Copyright 2015